Aktuelles Programm

Die Termine und Dozierenden für das Sommersemester 2022 stehen fest. Die Vorlesungen beginnen jeweils um 16 Uhr c. t. (16:15 Uhr) und dauern ca. 45 Minuten.

 

04. Mai 2022  - Braucht es zum Verbrennen immer eine Flamme? (Prof. Dr. Christopher Kay)

Verbrennungen begegnen uns laufend im Alltag: vom Verbrennen von Kerzenwachs bis hin zur Benzinverbrennung im Auto. Aber sind diese Verbrennungen alle gleich und braucht man dabei immer eine Flamme zum Verbrennen? Diesen Fragen soll ausgehend von eindrucksvollen Experimenten aus Sicht der Chemie näher auf den Grund gegangen werden.

 

01. Juni 2022 - Warum schillern Seifenblasen? (Prof. Dr. Karin Jacobs)

In dieser Vorlesung wird die Frage beantwortet, ob Seifenblasen immer rund sind und ob sie immer platzen, wenn man sie anfasst. Ein Highlight: Die Kinder dürfen selbst mit Seifenblasen experimentieren, zu Hause, mit einer kleinen Anleitung der Referentin.

 

22. Juni 2022 - Wie kommen Wissenschaftler*innen zu Erkenntnissen? (Christoph Biemann, "Sendung mit der Maus")

Wer Christoph aus der "Sendung mit der Maus" kennt, weiß, dass er gerne experimentiert. Er erzählt von wichtigen Experimenten der Geschichte und zeigt Versuche zur Kraft des Wassers, der Luft und des Gehirns. Er zaubert ein Ei in eine Milchflasche, lässt eine Brauserakete steigen und testet die Vorstellungskraft mit einem Streifen Papier. Auch die Macht des Lächelns ist für Christoph ein Thema.

 

Ihr könnt euch unter dem Reiter Anmeldung für die Vorlesungen anmelden.