Tiere

Wie machen Bienen Honig und warum sind sie für uns so wichtig?

Dr. Susanne Meuser

Habt Ihr in der Schule schon einmal das Lied gesungen: “Summ, summ, summ, Bienchen summ herum….“? Nein? Doch?! Na, das Lied ist ein altes Volkslied und den Text dazu hat vor etwa 200 Jahren Herr Heinrich Hoffmann von Fallersleben geschrieben. In dem Text geht es um das Leben und das Tun der Honigbiene. Auch in viel älteren Textquellen wie der Bibel oder dem Koran wird über Bienen und Honig geschrieben.

Es wird immer wärmer: Was bedeutet das für Menschen und Tiere?

Prof. Dr. Liselotte Diester-Haaß

Wir Menschen verheizen Kohle, Erdöl und Erdgas. Dabei entsteht ein Gas, das „Kohlendioxid“ heißt. Wir nennen es auch „Treibhausgas“, weil dadurch unsere ganze Erde wie die Luft in einem Treibhaus immer wärmer wird.

Wir werden eine Reise in die Gegend am Nordpol unternehmen und nachschauen. wie dort das Eis in der immer wärmer werdenden Luft und dem auch immer wärmer werdenden Wasser des Ozeans immer weniger wird.