Wie räumen Informatiker auf?

Haben Dich deine Eltern schon mal ermahnt, dass Du endlich Dein Zimmer aufräumen sollst? Und dass man in Deinem Zimmer nichts wiederfindet? Bist Du der Meinung, dass Aufräumen ziemlich lästig ist? Hast Du schon mal Sachen in Deinem eigenen Zimmer verloren und erst viele Monate später beim Aufräumen wiedergefunden?

In diesem Vortrag lernst Du, wie Informatiker (im Englischen heißen wir übrigens "Computerwissenschaftler") ein Zimmer aufräumen. Die Methode wird sowohl Dir als auch Deinen Eltern gefallen (naja, eventuell Deinen Eltern nicht ganz so gut wie Dir...). In jedem Fall findest Du mit dieser Methode in Zukunft alle Deine Sachen auf Anhieb.

Und was das alles mit Computern und dem Internet zu tun hat, erkläre ich Dir dann auch noch. 

Prof. Dr. Jens Dittrich
Mehr Material zur Vorlesung: