Kann mein Gott sehen, was ich tue?

Auf Spurensuche begibt sich der Religionspädagoge Dr. Alexander Maier. Um eine Antwort auf die Frage „Kann mein Gott sehen, was ich tue?“ zu finden, reist ihr mehrere Tausende Jahre zurück in die Vergangenheit. Dabei lernt ihr vieles über das Gottesbild im Judentum, Christentum und dem Islam kennen. Außerdem will er euch in seiner Vorlesung verraten, was diesen drei Religionen gemeinsam ist. Denn so unterschiedlich sie auf den ersten Blick erscheinen, so gibt es doch eine Sache, die sie alle miteinander verbindet.

Dr. Alexander Maier
Mehr Material zur Vorlesung: