Wie fit sind eigentlich Fußballprofis?

Spitzenfußballer müssen nicht nur technisch und taktisch hervorragend ausgebildet sein, sondern auch ausdauernd, schnell und stark. Das ist wichtig, damit die Spieler das ganze Spiel viel laufen und den Ball erkämpfen können und so auch am Ende des Spiels noch konzentriert genug sind, um im richtigen Moment das vielleicht entscheidende Tor zu schießen.

Das Institut für Sport- und Präventivmedizin an der Universität des Saarlandes beschäftigt sich unter anderem mit der Fitness von Spitzensportlern und betreut seit vielen Jahren die deutsche Fußballnationalmannschaft und viele weitere Fußballvereine.

Wir wollen uns in dieser Vorlesung ansehen, mit welchen Tests wir die Fitness messen können und wie ausdauernd und schnell ein Fußballprofi im Vergleich zu anderen Spitzensportlern oder auch verschiedenen Tierarten ist. Einige der Tests könnt ihr auch selbst ausprobieren.

Dr. Oliver Faude
Mehr Material zur Vorlesung: