Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir Sprache hören oder lesen?

Sprache zu verstehen scheint ganz einfach zu sein -- wir machen das doch die ganze Zeit! Aber was passiert eigentlich in unserem Gehirn, wenn jemand etwas zu uns sagt oder wenn wir etwas lesen?

Wir werden ein paar kleine Versuche zusammen machen, in denen wir beobachten, wie wir Sprache verstehen.

Außerdem wollen wir uns anschauen, wie Wissenschaftler messen können, was im Kopf bei der Sprachverarbeitung passiert.

Kann man zum Beispiel auf der Kopfhaut messen, ob jemand einen komischen Satz wie "Peter bestreicht sein Butterbrot mit Socken" hört, oder einen gewöhnlicheren wie "Peter bestreicht sein Butterbrot mit Honig"?

Dr. Heiner Drenhaus & Prof. Dr. Vera Demberg
Mehr Material zur Vorlesung: