Was können wir aus der Zwillingsforschung lernen?

Es gibt Menschen, die sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Sie haben dieselbe Augen- und Haarfarbe, sind gleich groß und tragen dann auch noch die gleiche Kleidung. Klarer Fall: Es handelt sich um Zwillinge. Doch wie um alles um der Welt soll man sie unterscheiden können?

Manch einer kann da schon ins Grübeln kommen – und hakt lieber noch einmal genauer nach. Vielleicht entlarvt sie ja ihre Art und Weise zu sprechen oder wie sie mit anderen umgehen. Denn auch wenn Zwillinge identisch aussehen, so sind sie meist doch grundverschieden. Und das ist für Forscher wie Professor Frank Spinath ziemlich spannend. Er will mit Hilfe dieser besonderen Menschen herausfinden, welche Eigenschaften und Fähigkeiten wir von unseren Eltern mit auf den Weg bekommen und was wir erst später im Leben dazu lernen.

Bei dieser Vorlesung könnte ihr jede Menge aufregende Dinge rund um Zwillinge erfahren.

Prof. Dr. Frank M. Spinath
Mehr Material zur Vorlesung: